Allgemeine Geschäftsbedingungen und wichtige Kundeninformationen


1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle bei Hutportal B. Willmers aufgeführten Produkte, Lieferungen und Leistungen. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden ausdrücklich nicht Vertragsinhalt, auch wenn ihnen seitens Hutportal B. Willmers nicht ausdrücklich widersprochen wird. Für den Fall, dass der Kunde die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht gelten lassen will, hat er dies vorher schriftlich Hutportal B. Willmers anzuzeigen.

2. Vertragsschluss

Die Vertragssprache ist Deutsch. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken Bestellbuttons im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Diese automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist und stellt keine Auftragsannahme dar.

Wir sind berechtigt Ihre Bestellung innerhalb von 5 Tagen nach Eingang durch Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen oder ihnen innerhalb dieser Frist die bestellte Ware zuzusenden. Nach fruchtlosem Fristablauf gilt das Angebot als abgelehnt, sodass kein Kaufvertrag zustande kommt.

Sollte ihr kompletter Bestellantrag oder auch einzelne Produkte daraus nicht angenommen werden können, teilen wir Ihnen dies innerhalb von 24 Stunden mit einer E-Mail mit. Hierüber kommt dann kein Kaufvertrag zustande.

3. Einsicht in den Vertragstext

Der Vertragstext (Ihre Bestellung) wird gespeichert. Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen (AGB) jederzeit auf www.hutportal.de einsehen und auf Ihrem Rechner speichern. Die konkreten Bestelldaten werden Ihnen per Email zugesendet und sind bei Registrierung im LogIn-Bereich unter „KUNDENLOGIN“ einsehbar.

4. Widerrufsrecht

Ist der Kunde Unternehmer (§ 14 BGB), so hat er kein Widerrufs- und Rückgaberecht gem. § 312d BGB i. V. m. §§ 355, 356 BGB. Das Widerrufsrecht gilt nur für Verbraucher im Sinne des § 13 BGB (jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann).

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritte, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie

Hutportal B. Willmers

Inhaber: Bernhard Willmers
Stresemannstr. 2 a

53840 Troisdorf

Telefon: 02241-70298
Telefax: 02241-978888
E-Mail: info@hutportal.de

 

mittels einer eindeutigen Erklärung  über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügteMuster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Download Widerrufsformular

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurück­erhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückge­sandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.


Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Anlauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.


Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren


Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaft und Funktionsweise oder Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Ausschluss des Widerrufs

 

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen 

·                            zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

·                            zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können und deren Verfallsdatum schnell überschritten würden,

·                            zur Lieferung von Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

·                            zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaf­fenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurde,

·                            zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die Muster­versand keinen Einfluss hat,

·                            zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versie­gelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten.

5. Zahlungsbedingungen und Preise

Zahlungen erfolgen per Vorkasse durch Banküberweisung oder Paypal. Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer. Hutportal B. Willmers ist berechtigt Teillieferungen vorzunehmen, sofern dies für den Kunden zumutbar ist.

6. Lieferung und Versand

Verlangt der Käufer nach Auftragserteilung Änderungen oder Ergänzungen des Auftrages oder treten sonstige Umstände ein, die Hutportal B. Willmers eine Einhaltung des Liefertermins unmöglich machen, obwohl Hutportal B. Willmers diese Umstände nicht zu vertreten hat, so verschiebt sich der Liefertermin um einen angemessenen Zeitraum. Wird Hutportal B. Willmers an der rechtzeitigen Vertragserfüllung z.B. durch Beschaffungs-, Fabrikations- oder Lieferstörungen bei sich oder ihrem Zulieferanten gehindert, so gelten die allgemeinen Rechtsgrundsätze mit der Maßgabe, dass der Kunde nach Ablauf von einem Monat eine Nachfrist von 6 Wochen setzen kann. Ist die Nichteinhaltung eines verbindlichen Liefertermins nachweislich auf Mobilmachung, Krieg, Aufruhr, Streik oder Aussperrung oder auf sonstige nach allgemeinen Rechtsgrundsätzen von Hutportal B. Willmers nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen, so wird die Lieferfrist angemessen verlängert. Der Kunde kann vom Vertrag zurücktreten, wenn er Hutportal B. Willmers nach Ablauf der verlängerten Frist eine angemessene Nachfrist setzt. Der Rücktritt hat schriftlich zu erfolgen, wenn Hutportal B. Willmers nicht innerhalb der Nachfrist erfüllt. Wird Hutportal B. Willmers die Vertragserfüllung aus den vorgenannten Gründen ganz oder teilweise unmöglich, so wird Hutportal B. Willmers von der Lieferpflicht frei. Die Kosten für den Versand trägt Hutportal B. Willmers ab einem Warenwert von 38,00 Euro. – siehe Versandinfos -. Die Wahl des Versandweges und der Versandart liegt im freien Ermessen von Hutportal B. Willmers.

7. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen Eigentum von Hutportal B. Willmers. Der Kunde ist zur Verfügung über die unter dem Eigentumsvorbehalt stehenden Sachen nicht befugt.

8. Haftungsbeschränkung

Hutportal B. Willmers haftet bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Vorschriften. Bei leichter Fahrlässigkeit haftet Hutportal B. Willmers nur, wenn eine wesentliche Vertragspflicht (Kardinalspflicht) verletzt wird oder einFall des Verzugs oder der Unmöglichkeit vorliegt. Im Fall einer Haftung aus leichter Fahrlässigkeit wird diese Haftung auf solche Schäden begrenzt, die vorhersehbar bzw. typisch sind. Diese Haftungsbegrenzung gilt bei Haftung aus leichter Fahrlässigkeit auch im Fall eines anfänglichen Unvermögens auf Seiten von Hutportal B. Willmers. Eine Haftung für das Fehlen zugesicherter Eigenschaften, wegen Arglist, für Personenschäden, Rechtsmängel und nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

9. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

10. Sonstiges

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Vielmehr tritt an die Stelle der nichtigen Bestimmungen die gesetzliche Regelung.

Der Kunde kann seine Rechte aus einer Geschäftsbeziehung mit Hutportal B. Willmers nur mit schriftlicher Einwilligung von Hutportal B. Willmers abtreten. Eine Aufrechnung gegenüber der Kaufpreisforderung ist dem Kunden nur mit einer anerkannten, unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Gegenforderung möglich.

Gerichtsstand ist Siegburg, wenn ein Vertrag mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder mit einem öffentlich-rechtlichem Sondervermögen abgeschlossen wird. Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Bei Fragen zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder unseren Produkten schicken Sie einfach eine E-Mail an:

Hutportal B. Willmers
Inhaber Bernhard Willmers
Stresemannstr. 2A
53840 Troisdorf
Telefon 02241 70298
Telefax 02241 978888
E-Mail-Adresse info@hutportal.de

Steuernummer 220 - 5503 - 1636
USt-IdNr. DE123231437

11. Datenschutzerklärung

Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns gespeichert und verarbeitet.

Ihre Daten werden mittels SSL Verschlüsselung gesichert übertragen und können von Dritten nicht abgefangen und eingesehen werden.

Bei einer Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre E-Mail Adresse zum Zwecke der Werbung und Marktforschung bis zur Abmeldung von unserem Newsletter.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre erteilten Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich per E-Mail an info@hutportal.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.

Hutportal B. Willmers
Inhaber Bernhard Willmers
Stresemannstr. 2A
53840 Troisdorf
Telefax 02241 978888
E-Mail-Adresse info@hutportal.de

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies. 

-------------------------------------------------------------

AGB´s als Download

Um die AGB´s aus dem Download öffnen zu können, benötigen Sie den Acrobat Reader, der Ihnen kostenfrei zum Download des Herstellers zur Verfügung steht.“ Diesen Text wiederum verlinken Sie direkt mit http://get.adobe.com/de/reader/.